Letztes Feedback

Meta





 

Kugelfisch Lizenz

Liebe Freunde,

der Wechsel von der Imbiss-Bude zu einem vornehmen chinesischen Restaurant, hat nicht nur etwas mit der Größe und der Ausstattung zu tun. Auch die Auswahl der Gerichte muss sich verändern. Während wir in der Imbiss-Bude hauptsächlich billige Kohlenhydrate wie Nudeln verwendeten. Sind die Speise nun im "Lotus" weit aus hochwertige. Wir bieten vorwiegen unterschiedlichen Fisch mit Reisbeilage an. Natürlich sind die Peking-Ente und andere Klassiker immer noch in unserer Speisekarte.
Kugelfisch Als wir "Lotus" neu eröffneten, brauchten wir eine Attraktion, also machte ich die Ausbildung zur Verarbeitung von Kugelfisch. Dazu flog ich zurück nach China und lernte bei einem Chefkoch. Bei der Eröffnung stand das auch in der Zeitung. Wir wollten dafür einen ganze Reihe ausgestopfter Kugelfische bestellt. Eigentlich sind sie eher getrocknet als ausgestopft. Doch wir wussten gar nicht, wo wir suchen sollten. Bis eine Freundin meint, schaut mal im Internet auf die Kleinanzeigen Ratingen. Dort wurden wir fündig. Wir haben ein paar dieser Fische in den Raum gehängt. Andere haben wir zu Tischlampen umfunktioniert. Sie geben nun durch ihre dünne Haut ein warmes Licht in den Raum ab.

Nur sehr selten wird der Kugelfisch bestellt, wahrscheinlich haben die Gäste Angst. Aber es wird immer an den Tischen getuschelt. "Hier gibt es auch Kugelfisch. Probierst du einen?" Und dann wird abgewunken.

Der Kugelfisch ist sehr teuer und trotzdem bekommt meine Familie nun häufig einen vorgesetzt. Denn ich muss üben, sonst verlerne ich die Schnitte und die teure Ausbildung wäre sinnlos gewesen. Da ich nicht bei meinen Gästen üben kann, weil die keinen Fisch bestellen, muss meine Familie den Fisch essen.

14.12.10 20:37

Letzte Einträge: China und Karten

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen