Letztes Feedback

Meta





 

Kois und andere Fische

Um das ganze Ambiente in unserem Restaurant exotischer zu gestalten, habe ich ein Riesenaquarium installieren lassen, das sich von einer Wand als Raumteile zwischen die Tische zieht. Doch anders wie diese absolut sauberen blau schimmernden Aquarien, soll dieses Becken das Restaurant mit grünem Licht fluten. Nicht dass es verdeckt aussehen soll, aber etwas natürlicher als die Chlorbecken. Natürlich wird der Tigerlotus hinter dem Glas wachsen. Als Delikatesse bieten wir dann die Samen dieser Seerosenart an, die schon im alten Ägypten als Getreide diente.
koi Wie sein Name schon verrät, hat der Tigerlotus grünrot gescheckte Blätter, das gibt ein schönes Farbpanorama, das den Gast in eine exotische Traumwelt entführen soll, eine Art Paradis, die das Gericht auf dem Teller zu einem überirdischen Gaumenschmaus macht. Das Auge ist mit, sagt man. Natürlich achten wir nicht nur darauf, dass unsere Mahlzeit ansprechend aussieht, sondern dass auch unsere Umgebung entsprechend angerichtet ist.

Und Fische werden das Aquarium bevölkern, natürlich auch die Fische, die wir in unsere Speisekarte haben, sodass der Eindruck erweckt wird, dass wir die Fische frisch aus dem Aquarium direkt auf den Teller liefern. Die Bedienung kann es sich so einfach machen, bei der Fragen, was das für ein Fisch sei, sie zeigt einfach auf die Glasscheibe hinter der der Fisch dumm mit offenen Mund den Gast anstarrt.
Auf keine Fall fehlen dürfen Kois in der Wasserwelt. Diese bunten Karpfen sind ein Hingucker und jeder assoziiert den Fisch mit Asien, mit bunten Tempelanlagen mit Wasserbecken, in denen sich Kois, um die Brotkrumen der Mönche streiten, oder Fischmärkte, mit den bunten Fischen in Aquarien. Selbst wenn der Fisch heute eher aus Japan kommt, unterscheiden die Besucher das nicht, für sie sind sowieso Chinesen, Japaner und Koreaner ein und dasselbe.

27.1.11 10:40

Letzte Einträge: China und Karten

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen